Fotoreihe: Verstecke Emotionen

Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass Masken unseren Alltag so sehr bestimmen würden, wie es zurzeit der Fall ist? Wir können nur noch wenige Dinge in der Öffentlichkeit tun, bei denen wir keine Maske brauchen. Was dabei verloren geht, sind viele Gesichtsausdrücke und kleine Emotionen, die jetzt unter der Maske versteckt bleiben.

Aber wenn wir ehrlich sind, waren Masken doch schon immer ein fester Bestandteil unseres Lebens. Vielleicht nicht der Mund-Nasen-Schutz, aber die unsichtbaren Masken, die wir aufsetzen, um nicht unsere wahren Emotionen zu zeigen. Wen lässt du hinter deine Maske blicken?
Psalm 139 sagt uns, dass Gott uns voll und ganz durchschaut, er weiß wie es wirklich in uns aussieht und nimmt uns liebevoll unsere Masken ab.

Diese Fotoreihe soll ein paar dieser „Versteckten Emotionen“ darstellen. Erkennst du welche Emotionen sich hinter den Masken verstecken?

Jonathan, 29 Jahre alt, leidenschaftlicher Fotograf und Videograf aus der Nähe von Tübingen. Liebt es zu Reisen ob in Deutschland oder auch in ferne Länder. 

Mehr Fotos und Videos von Jonathan könnt ihr auf seiner Instagram-Page finden: @jonathan_ohnmacht