Und jetzt mach ich morgens das Licht an

Jana. 25. Sonnenkind. Glücklichst verheiratet. Marmeladenkocherin. Masterantin. Herzschlag: Gott, Gemeinde, Gemeinschaft und Gastfreundlichkeit. Letzte Woche war es mal wieder so weit. Plötzlich, aus dem Nichts bekam ich Kopfschmerzen. Schleichend. Nie zu stark, immer aushaltbar, zum Abend hin zunehmend. An dieser Stelle sei gesagt, dass ich selten Kopfschmerzen habe. Vielleicht einmal im Monat. Nachdem diese Plage ein paar … Und jetzt mach ich morgens das Licht an weiterlesen